Umgebung des Kerbensteiges - In Böhmen

Vom Kerbensteig aus konnte man früher auch über die Schönlinder Brücke zum Schwarzen Tor und dann weiter im Tal des Roten Floßes oder Hengstbaches nach Daubitz oder Khaa in Böhmen wandern. Eine zweite beliebte Route führte ca. 1 Km nach dem Schwarzen Tor rechts über den Brückengrund und an den Hohen Wänden entlang in Richtung Balzhütten. In deren Nähe waren die Enge Stiege und der Tannigtsteig besonders beliebt. 1 Km östlich vom Schwarzen Tor gibt es auch noch die einsame Käs und Brot - Aussicht. Heute sind leider folgende Abschnitte dieser Gegenden offiziell verboten: Die 100 Meter zwischen Kirnitzsch und Schwarzem Tor; Die Käs und Brot - Aussicht und das 1,5 Km nördlich der Balzhütten gelegene Felsgebiet Rosengarten. Der Tannigtsteig wird heute manchmal auch als Fürst-Kinsky-Jägersteig bezeichnet.


Schwarzes Tor, Balzhütten, Tannigtsteig, Enge Stiege und Eustachiushütte

Käs und Brot - Aussicht und Rosengarten


Besucherzaehler